Coccinelle

Das Unternehmen Coccinelle wurde 1978 Sala Baganza in der Provinz Parma gegründet. Das Unternehmen ist insbesondere für seine hochwertigen Taschen mit der wunderbar italienischen Stilsicherheit bekannt. Die Handtaschen und Portemonnaies werden aus qualitativ hochstehendem Leder hergestellt und sind in unterschiedlichsten Formen und Farben erhältlich. Die beliebten Coccinelle-Taschen sind sowohl im Job als auch in der Freizeit begehrt. Ihr unverwechselbares, unkompliziertes und doch typisch italienisches Erscheinungsbild macht diese Tasche zu etwas Besonderem. Coccinelle bedeutet auf Italienisch Marienkäfer, der auch als Unternehmenslogo verwendet wird.

Coccinelle war ursprünglich ein Lederwarenhersteller, welcher sich vorwiegend auf die Produktion von Handtaschen im Mittel bis Hochpreis-Segment spezialisierte. Seit der Gründung wurde das Sortiment stets weiter ausgebaut. Cocinelle bietet nebst den bekannten Handtaschen auch Accessoires wie Gürtel, Handschuhe, Hüte, Schals, Uhren bis zu Brieftaschen und Kalendern an. Die Marke Cocccinelle steht für italienische Stilsicherheit und Qualität. Coccinelle setzt sowohl Akzente auf Eleganz als auch Sportlichkeit und bringt diese optimal in Einklang.

Damenmode

Komono Brillen

KOMONO wurde 2009 in Belgien von Raf Maes und Anton Janssens gegründet. KOMONO steht für elegantes Design, seine inspirierte Farbpalette und seine Ästhetik in der Welt der Accessoires.

Mehr lesen

Damenmode

comma,

Nicht nur die Natur - auch unsere Garderobe blüht im Frühling auf und wir haben grosse Lust auf Farbe

Mehr lesen

Mode & Accessoires

Vero Moda

Vero Moda nicht mehr aus der Modebranche wegzudenken und sie sind fest im Bewusstsein von stylischen jungen Frauen eingebrannt.

Mehr lesen