Obereichis Teemischungen

Seit 1990 wird der Hof nach den Richtlinien der Bio Suisse bewirtschaftet. Ein grosser Teil der Hoffläche besteht aus Weidefläche, jedoch liegt der Hauptbestandteil der Arbeit im Kräuteranbau. Über 50 verschiedene Heilkräuter sammeln und bearbeiten Chrige Stämpfli und Rüedu Schüpbach zusammen. Aus diesen werden dann verschiedene Tee-, Blüten- und Früchtemischungen hergestellt. Die Teemischungen vom Biohof Obereichi sind farbenfroh, vielfältig und Regional.

Der Biohof legt grossen Wert auf Handarbeit. Um diese zeitaufwändige Arbeit zu bewältigen, beschäftigen sie mehrere Praktikanten, Asylanten und Arbeitslose der Gemeinde. Die Betreuungsarbeit nimmt einen wichtigen Platz ein im Arbeitsalltag von Chrige und Rüedu und ist zu einem weiteren Betriebszweig geworden.

Neben positiven Feedbacks der Arbeiter gewannen sie auch diverse Auszeichnungen am Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst von den farbenfrohen und vielfältigen Teemischungen vom Biohof Obereichi. Erhältlich bei uns im LOEB Bern in der Lebensmittelabteilung.

Gourmet

Schlaraffenland

«Niene geits so schön und luschtig wie bi üs im Ämmital!»

Mehr lesen

Gourmet

Ruth's Delikatessen

„Eingemachtes“ ist wieder angesagt. Fehlt es Ihnen jedoch trotzdem an Ideen oder an Zeit? Dann empfehlen wir die Produkte von Ruth's Delikatessen.

Mehr lesen

Lebensmittel

Gantrisch Goldkorn

Gantrisch Goldkorn aus der Dittligmühle.

Mehr lesen