«Wasser unser»

09. Januar – 05. Februar 2017

Das bewegte Schaufenster zum Thema "Wasser unser" in Zusammenarbeit mit dem Alpinen Museum.

Der Klimawandel und die gesellschaftliche Entwicklung werden die Verfügbarkeit von Wasser auch im vermeintlichen «Wasserschloss Schweiz» beeinflussen. Mit seiner neuen Sonderausstellung entwirft das Alpine Museum der Schweiz sechs Wasser-Zukünfte zwischen Forschung und Fiktion. Die Ausgangslage bilden aktuelle wissenschaftliche Fakten. Vier zeitgenössische Autorinnen projizieren diese ins Jahr 2051 und lassen Menschen aus ihrem Alltag erzählen. Im Spiel mit Möglichkeiten lädt «Wasser unser» ein zur längst fälligen Auseinandersetzung mit dem Thema «Wasser».

Zu den Bildern