Jeansjacken oder Bomberjacken?

In den letzten zwei Jahren waren es immer die Bomberjacken, die jeder anhatte. Diese wird jetzt von der trendigen Jeansjacke abgelöst. Jedoch stellt sich die Frage, welche Jeansjacken zu welchen Hosen passen. Wir zeigen Ihnen, welche Schnitte und Farben ganz besonders angesagt sind und wie Sie das Kultstück am besten kombinieren.

Im Moment sind die Jeansjacken der 90-er Jahre sehr in. Die Jacken sind kurz geschnitten und enden über dem Hosenbund. Eine sehr gute Kombination ist die Jeansjacke mit den Jeanshosen. Dabei sollte man beachten, dass die Waschungen beider Kleidungsstücke zusammen passen. Dies heisst helle Jacken mit hellen Hosen und dunkle Jacken mit dunklen Hosen. Generell empfiehlt es sich für den legeren Look immer schön eine helle Jeansjacke zu nehmen und für den Business-Look, darf es eher eine dunkle Ausführung sein. Eine gute Kombination für den Herbst ist eine Chinos Hose. Im Winter passt dazu eine Wollstoff-Hose, die auch nicht nur gut aussieht sondern auch warm hält.

Die Mode für Frau und Mann. Lange waren Jeansjacken nur etwas für den Mann. Heute sieht es jedoch ganz anders aus. Sehr viele Frauen sind auf den Trend aufmerksam geworden und bieten den Männern Konkurrenz.

Jeansprodukte sind erhältlich in der Filiale Loeb Bern.