Knirps

Die Schirmfabrik Strotz AG ist heute die einzige Schirmfabrik in der Schweiz mit Eigenproduktion. Eine modische, vielfältige Kollektion, 20 Mitarbeitende und ein optimaler Service sind Gründe dafür, dass Strotz jährlich über 500'000 Schirme verkauft; also jeder 5. Schweizer Strotz-beschirmt ist.

Einige wenige Erfindungen haben sich im Laufe der Jahre zu weltbekannten Marken entwickelt. Der Knirps ist sicher eine davon. Seit mehr als 80 Jahren steht Knirps als Markenprodukt für Qualität, innovatives Design, modische Trends und natürlich sein praktisches und taschenfreundliches Format.

Die Geschichte des Schirmes

Alles begann mit einen Schirm gegen die Sonne, der Sonnenschirm, er sollte Schatten bieten für die heissen Sommertage. Die Stöcke und Griffe veredelte der Holzschnitzer zu wahren Kunstwerk.

Der Regenschirm wurde erst Mitte 17. Jahrhunderts erfunden. Diese Erfindungen gewannen schnell an Beliebtheit, dies steigerte sich soweit, dass es auch zur Mode dazugehörte. Das Design der Schirme passte sich jeder Epoche an.

Aus dem Regenschirm entsprang dann auch die Idee für den Minischirm heute auch bekannt unter den Knirps. Der Knirps wurde zu einem  modernen, praktischen und zu hübschen Accessoire.  Die Minischirme waren sehr praktisch weil sie überall Platz gefunden haben und schnell griffbereit sind.