Rindsragout klassisch

Brauchen Sie noch ein Weihnachtsessen, dass ihre Gäste bezaubert? Dann ist das Rindsragout das perfekte Essen. Es kann auch nach mehreren Tagen noch verzehrt werden.

Zutaten für 4 Personen:

Für 4 Personen

  • 800 g Rindsragout, z.B. Schulter oder Hals
  • Bratcrème oder Bratbutter
  • 1-2 EL Mehl
  • 150 g Sellerie, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 150 g Rüebli, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 2 dl Rotwein oder roter Traubensaft
  • 1 Kalbsfüsschen, nach Belieben
  • ca. 2 dl Bouillon
  • 1 Zwiebel, halbiert mit je einem kleinen Lorbeerblatt und einer Nelke besteckt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL brauner Balsamico

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und dann mit Bratbutter anbraten, mit Mehl bestäuben. Das Gemüse mit Zwiebel anbraten. Mit roten Wein ablöschen und Bouillon hinzugeben. Alles eine Stunde schmoren lassen und dann noch servieren.

Alle Zutaten finden Sie im Loeb Lebensmittel Shop.