Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung
Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmässig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Sollten Sie sich bei unserem Newsletter eingetragen haben, können Sie sicher sein, dass Ihre E-Mail Adresse nur durch uns genutzt wird. Auch können Ihre Daten nicht durch dritte Unternehmen, Personen oder Institutionen käuflich erworben werden.

Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht
Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, akademischen Grad und Ihr Geburtsjahr in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

Verwendung von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schliessen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). In keinem Fall speichern wir personenbezogene Daten, d.h. die gewonnenen Daten können nicht dazu verwendet werden die Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Wie kann ich die Speicherung von Cookies verhindern?
In Ihren Browsereinstellungen können Sie Einstellungen tätigen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie nur bestimmte Cookies akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können.

Nachfolgend der Hinweis für die wichtigsten Browser:

Firefox:

  1. Öffnen Sie den Firefox Browser.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Menüsymbol (drei Balken). Wählen Sie die Option "Einstellungen".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz".
  4. Wählen Sie für "Firefox wird eine Chronik:" "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen".
  5. Setzen Sie dann die Schaltfläche hinter "Cookies von Drittanbietern akzeptieren" auf "Nie" oder "Nur von besuchten Drittanbietern"

 

Internet Explorer:

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Zahnrad-Schaltfläche "Extras" und anschliessend auf den Menüpunkt "Internetoptionen".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz".
  4. Wählen Sie unter "Einstellungen" den Wert "mittelhoch" oder "hoch" und bestätigen Sie dies mit OK.

 

Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Menüsymbol (drei Balken). Wählen Sie die Option "Einstellungen".
  3. Klicken Sie auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  4. Klicken Sie in der Registerkarte "Datenschutz" auf "Inhaltseinstellungen".
  5. Setzen Sie ein Häkchen vor die Option "Drittanbieter-Cookies und Website-Daten blockieren" und bestätigen Sie dies mit "fertig".

 

Safari:

  1. Öffnen Sie Safari.
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Zahnrad-Schaltfläche und anschliessend auf den Menüpunkt "Privatsphäre".
  3. Wählen Sie die Option "Cookies und andere Website-Daten unterdrücken" und markieren "Von Dritten oder Werbeanbietern".

Unter Umständen werden auf dieser Website auch Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt, insbesondere das Produkt Website Custom Audiences. Dieses Produkt generiert eine nicht-personenbezogene Prüfsumme aus Ihren Nutzungsdaten, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind. Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun.

Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Bewertungserinnerung durch Trusted Shops
Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, indem Sie eine entsprechende Checkbox aktiviert oder einen hierfür vorgesehenen Button („Später bewerten“) geklickt haben, übermitteln wir Ihre E-Mail-Adresse für die Erinnerung zur Abgabe einer Bewertung Ihrer Bestellung an die Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de), damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung erinnert. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber Trusted Shops widerrufen werden.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Datenübertragung mit SSL
Die Loeb AG ist sich bewusst, dass Datensicherheit beim Einkaufen im Internet ein wichtiges Thema ist. Aus diesem Grund verwenden wir zum Übertragen Ihrer persönlichen Daten (Adresse, Kundennummer, Bestelldaten ...) aus allen Bereichen die sogenannte SSL-Technik (Secure Socket Layer). Die Loeb AG behandelt Daten somit nach den höchsten Standards des Datenschutzes. Die Kundendaten sind bei einem Versand über das Internet gegen unbefugten Zugriff geschützt.

Was ist SSL?
Technisch gesehen ist SSL - übersetzt mit Secure Socket Layers - eine Verschlüsselungstechnologie. Ihre Bestellung wird zu einem Geheimcode verschlüsselt über das Internet geschickt. Ihre Bestellung kann deshalb, während der Übertragung über das Internet von keiner unberechtigten Person gelesen werden. Weitere Informationen: www.ssl.de

Woran erkennen Sie eine sichere Bestellung per SSL?
Bei einer sicheren Bestellung wird beim Aufruf eines SSL-geschützten Vorgangs in der Regel der ausdrückliche Hinweis erscheinen, dass Ihr Computer in den Sicherheitsmodus SSL eintritt. (Unter Umständen müssen Sie den Sicherheitshinweis mit "O.K." bestätigen). Weitere Informationen: Ihr Webbrowser enthält unter den Hilfehinweisen ausführliche Erklärungen über Sicherheitsverfahren und Verschlüsselung. Achten Sie auch auf das "https" in der URL - dies ist ein Hinweis, dass Ihre Bestellung im Internet sicher ist.

Kontaktstelle
Loeb AG
Spitalgasse 47-51
3001 Bern
 
Es stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:
Kundendienst-Telefon: +41 (31) 320 71 11
Kundendienst- Fax: +41 (31) 320 73 87
E-Mail: info(at)loeb.ch